August 11th 2020

Amazing Places III

gepostet von Hannah und Alex, in Landschaft/Natur
Titelbild zu Amazing Places III

Amazing Places III

... don‘t have to be far away. You just have to open your eyes!
- www.isorauschen.at -


Als Ergänzung zu unserer Serie Wien entdecken, ist das hier der Anfang einer neuen Serie, welche zeigen soll, wie schön es eigentlich in unserer näheren Umgebung ist. In diesem Beitrag präsentieren wir euch ein paar Wanderungen verschiedener Schwierigkeitsgrade mit tollen Ausblicken.

Tirolerkogel

Höhenmeter 446m
Dauer ca. 2:20h
Strecke ca. 11km
Schwierigkeit
Start/Ziel Parkplatz in Fahrtrichtung Mariazell vor Annaberg
Annaberger Haus

Unsere Tour auf den Tirolerkogel (1377m) bzw. zum Annaberger Haus starteten wir von dem Parkplatz ein Stück unter dem Ort Annaberg (932m). Ein Wegweiser gibt eine Gehzeit von 90 Minuten an, was auch für gemütliche Wanderer leicht zu schaffen ist. Es handelt sich um eine nicht allzu lange Strecke, mit relativ steilen Steigungen zwischendurch. Für das letzte Stück gibt es die Möglichkeit, den längeren Weg über die Forststraße zu nehmen, oder querfeldein steil über die Wiese zu gehen - diesen Weg haben auch wir gewählt.




Göriacher Alm

Höhenmeter 253m
Dauer ca. 2h
Strecke ca. 6,4km
Schwierigkeit
Start/Ziel Parkplatz Seebergalm

Die Wanderung von der Seebergalm zur Göriacher Alm kann als eher einfach eingestuft werden. Es gibt von dort aus Möglichkeiten noch weiterzuwandern, wir gaben uns allerdings mit der Ausblick von der Göriacher Alm (1433m) zufrieden. Der Start ist beim Almwirtshaus der Seebergalm (1180m) und führt über Forststraßen und Waldwege mit stetiger Steigung hinauf zum (Zwischen-) Ziel.



Bürgeralpe über Habertheuersattel

Höhenmeter 404m
Dauer ca. 4h
Strecke ca. 15km
Schwierigkeit
Start/Ziel Liftparkplatz St. Sebastian,
Rundwanderung
Abstecher zur Hohlensteinhöle,
Abstieg über Steralm
Edelweißhütte

Die Bürgeralpe haben wir schon öfter bezwungen, deswegen haben wir uns für dieses Mal eine Route gesucht, die wir bislang noch nicht eingeschlagen haben. In Sankt Sebastian verließen wir das Haus und starten sofort in Richtung Habertheuersattel. Über diesen ging es weiter auf die Bürgeralpe (1267m), mit zwei kurzen Abstechern um auch die Seeblicke zu genießen. Am Gipfel bietet die Erzherzog-Johann-Warte einen besonderen Ausblick! Beim Rückweg wählten wir die Route Richtung Hohlensteinhöhle, welche uns zwang, einen weiteren Abstecher zu machen, und gingen dann vorbei an der Sternwarte, den Buschniggweg zurück zu unserem Ausgangspunkt (ca. 863m)



Hochstadel Berg

Höhenmeter 150m
Dauer ca. 1:30h
Strecke ca. 5km
Schwierigkeit
Start/Ziel Parkplatz Ötscherblick an der B28

Um den eher unbekannten Hochstadelberg zu erklimmen, fuhren wir auf den Wastl, auf dem es einen Parkplatz als Startpunkt für mehrere Wanderungen gibt. Der Weg führt zuerst einen Waldweg, danach eine Forststraße entlang und ist leider nicht sehr gut beschildert. Nach ein wenig Suche fanden wir allerdings den richtigen Weg - die Straße hat an einer Stelle eine Gabelung, bei der man sich rechts halten muss. Dann heißt es, die linke Seite gut zu beobachten, denn dort führt nach wenigen Minuten ein Waldweg steil bergauf direkt zum Gipfel. Hat man allerdings den Pfad gefunden und ist oben angekommen, weiß man, dass sich die Suche gelohnt hat. Der Ausblick ist atemberaubend, obwohl der Gipfel „nur“ auf 1270m liegt.
Wieviele Höhenmeter dabei zurückgelegt werden, ist schwer zu sagen, da wir nicht wissen, wo der Parkplatz liegt. Gefühlt sind es weniger als 200hm.

You May Also Like

Wien entdecken

Wienentdecken

Hier findet ihr alle Beiträge zur Serie "Wien entdecken"...
Amazing Places

AmazingPlaces

Hier findet ihr alle Beiträge zur Serie "Amazing Places"...
Basilika Mariazell im Wandel der Jahreszeiten

Basilika Mariazell imWandel der Jahreszeiten

»Monate und Jahre vergehen, aber ein schöner Moment leuchtet...
Schmetterling

Schmetterling

»Hast du eine Hoffnung, die in Erfüllung gehen soll, so fang...
Herbst im Türkenschanzpark

Herbst imTürkenschanzpark

Mit all seinen Farben ist der Herbst für mich die schönste J...
Das Mariazellerland im Herbst

Das Mariazellerlandim Herbst

Wenn der Frühling Verheißung ist und der Sommer Erfüllung, d...
West Highland Way 2017

West HighlandWay 2017

Die Alternative zum All-Inclusive-Strand-Urlaub Wem die heiß...
Amazing Places II

Amazing PlacesII

... don't have to be far away. You just have to open your ey...
Colors - Farbenfroher Herbst

Colors -Farbenfroher Herbst

Wenn das Jahr zur Neige geht, bäumt sich die Natur noch einm...