March 9th 2022

Themed Photo Walks I

gepostet von Alex, in Spezielle Fotografie
Titelbild zu Themed Photo Walks I

Themed Photo Walks I

Someone you love, Small, Out of focus, Mirror/Prism

Um nicht immer dasselbe aus der gleichen Perspektive zu fotografieren und um auch 'mal etwas Neues auszuprobieren, hilft es, sich bei einem Fotospaziergang auf ein ganz spezielles Thema festzulegen. Dazu gibt es unzählige Listen im Internet oder man wählt die Themen einfach selbst aus. Für uns war es hilfreich vorgegebene Themen heranzuziehen und sie so allgemein wie möglich zu halten um den Prozess der Motivfindung nicht zu sehr einzuschränken und eigene Interpretationen offen zu lassen.

Dazu werden euch hier unsere Bilder zu den einzelnen Themen und eine immer wieder aktualisierte Liste präsentieren. Aber auch die Gedanken, die zu jedem einzelnen Bild geführt haben, werdet ihr in dieser Serie erfahren. Hierfür wird es einen Beitrag pro Monat mit je vier Themen geben, zu dem wir bewusst je nur ein Bild auswählen. Denn es geht hierbei um "bewusstes" Fotografieren und möglichst vor dem Auslösen schon das fertige Bild im Kopf zu haben.

- www.isorauschen.at -


Someone you love


Beitragsbild
Vergesst nie die Menschen zu fotografieren die ihr liebt, ja selbst dann wenn sie nicht gerne vor der Kamera stehen. Fotografien sind viel mehr als nur Momentaufnahmen. Gerade im Zeitalter von Sozialen Medien vergisst man gerne, dass Bilder nicht nur für Posts und Stories gut sind. Sie sind Zeitdokumente und dafür da, Kostbares für die Ewigkeit zu konservieren. Umso schöner noch wenn man mit jenen Menschen auch noch eine Liebe teilt. Deswegen: Druckt sie, hängt sie euch auf, verschenkt sie, macht Fotoalben daraus, zeigt sie her, macht sie greifbar!

- Alex -


Beitragsbild
Menschen zu fotografieren ist eine ganz eigene Angelegenheit. Es ist eine schwierige Kunst, nicht nur den Menschen, sondern die Person mit seinen Wesenszügen und Charakterzügen so abzulichten, dass diese im Bild sichtbar sind. Von jenen Menschen die wir lieben haben wir ganz bestimmte Bilder im Kopf und es ist umso schwieriger, diese auch für andere sichtbar zu machen. Hört nie auf das zu versuchen, denn es ist gibt kaum Wertvolleres als sich selbst aus den Augen eines geliebten Menschen zu sehen und genau das könnt ihr erreichen, wenn ihr immer wieder versucht die Menschen die ihr liebt zu fotografieren und die Bilder mit ihnen zu teilen.

- Hannah -



Small


Beitragsbild
Mit einem Durchmesser von 3474 km ist der Erdmond der fünftgrößte Mond im Sonnensystem. Doch bei einem mittleren Abstand von 384.400 km erscheint der Mond so klein dass er genau in dieses Nadelöhr dieses Strommastes passt. Sein Durchmesser ist in etwa nur ein viertel des Durchmessers der Erde. Trotz diesem Größenunterschied hat dieser "kleine" Himmelskörper, große Auswirkungen auf unser Leben.

- Alex -


Beitragsbild
Was bedeutet schon "klein sein"? Klein exisitiert nur in Relation mit einem anderen Gegenstand, einer anderen Sache. Manchmal fühlt man sich auch klein und wird von anderen aber ganz groß gesehen. Kinder mögen im körperlichen Sinne oft klein sein, aber ihre Bedeutung für die Gesellschaft ist riesig groß. Der Moment, diese "kleinen" Wesen direkt neben den "großen" zu sein, alle gemeinsam, eine Einheit, kein Unterschied zwischen ihnen bis auf die Größe, fühlte sich wichtig und wertvoll an. Denn die Körpergröße mag zwar am Maßband einen Unterschied machen, sagt aber nichts über die innere Größe aus und in diesem Moment erschienen mir alle Personen in diesem Käfig gleich groß.

- Hannah -



Out of focus


Beitragsbild
Aus dem Fokus kann nicht nur ein Motiv, ein Objektiv oder eine Kamera sein. Auch man selber kann unfokussiert oder abgelenkt sein. So kommt man sich vielleicht manchmal wie diese weiße Taube vor und verliert das Zugehörigkeitsgefühl. Aber nicht nur die weiße Taube erinnerte mich an Out of focus. Sondern auch die drei Tauben die in die entgegengesetzte Richtung Blicken als ihre Artgenossen. Das könnte sein das sie den Fokus und ihren Weg verloren haben, vielleicht haben sie aber auch einen neuen gesetzt und eine neue Richtung eingeschlagen.

- Alex -


Beitragsbild
Out of focus ist hier im ganz klassischen Sinne zu sehen. Sich bewegende Objekte auf einem stillen Bild. Tatsächlich war das auch nicht einmal ein Glückstreffer - ich habe es bisher noch nie geschafft, ein scharfes Bild von einem Haufen Tauben zu schießen. Ist es aber nicht genau das, was ein solches Foto oft besonders macht? Die Lebendigkeit einer Stadt erkennt man an ihrer Bewegung und was ist bewegter, als ein unscharfes Bild von einer sich auf den Weg machenden Taubenschwarm? Wohin sie sich wohl aufgemacht haben?

- Hannah -



Mirror/Prism


Beitragsbild
Während ein Prisma in der Optik das Licht bricht, reflektiert es ein Spiegel. So können beide als Motive, Stilmittel oder Bildelemente verwendet werden um Bildern ein ganz eigenen Ausdruck zu verleihen. Manchmal sind Reflexionen so stark, dass man nicht erkennen kann was dahinter ist. Manchmal stören sie, manchmal nutzt man sie bewusst. Man kann sie nicht immer verhindern, aber oft reicht es schon die Kameraposition um ein paar Centimeter zu verändern. Bei meiner Umsetzung von Mirror/Prism hab ich dreimal das selbe Motiv verwendet, aber jedesmal versucht die Reflexion anders einzubauen.

- Alex -


Before
After

Beitragsbild
Ursprünglich hatte ich für die Umsetzung des Themas Mirror/Prism etwas ganz Anderes im Sinn. Zuletzt habe ich aber doch zu einem ganz klassischen Mittel gegriffen und ein Projekt umgesetzt, das ich schon lange vor hatte. Vor einiger Zeit schon ist ein Spiegel zerbrochen, dessen Scherben ich bewusst aufgehoben habe, um sie für interessante Fotos einzusetzen. Naturfotografie an sich kann zwar sehr vielseitig sein, weil die Natur so viele unterschiedliche Fassetten hat und unendlich viele Farben und Formen bietet, aber mit Hilfsmitteln wird ein ohnehin interessantes Bild noch spannender. Die Rinde eines Baumes hat so viele Einzelheiten zu entdecken, so viel Leben, und hier sehen wir sie sogar in beide Richtungen. Hier ein kleines Rätsel: Habe ich das Foto von unten nach oben oder von oben gemacht?

- Hannah -




Jänner
Thema 1Someone you love
Thema 2Small
Thema 3Out of focus
Thema 4Mirror/Prism

You May Also Like

Themed Photo Walks

Themed PhotoWalks

Hier findet ihr alle Beiträge zur Serie "Themed Photo Walks"...
Wien entdecken

Wienentdecken

Hier findet ihr alle Beiträge zur Serie "Wien entdecken"...
Amazing Places

AmazingPlaces

Hier findet ihr alle Beiträge zur Serie "Amazing Places"...
A blog post a day

A blog posta day

Hier findet ihr alle Beiträge zur Serie "A blog post a day"...
Diversity. Similartiy. Equality.

Diversity. Similartiy.Equality.

Bewusst haben wir diese drei sehr ausdruckstarken Begriffe g...

Gallery