Sladek - Daydreamin' Album Release Show at Kramladen

Belichtungszeit: 1/400s, Blende: f1.4, Brennweite: 50mm, ISO: 800
Kamera: Nikon D500, Objektiv: SIGMA 50 mm F1,4 DG HSM ART
Sladek präsentierte am 30.April 2019 ihr Debut-Album Daydreamin' und feierte dieses Ereignis gebührend im Kramladen in Wien.
Den Anfang machte zuerst aber FLUUR. Vor einem Bühnenbild, das an ein Fotostudio erinnerte, voll mit Reflektorschirmen und extra Lichtern, unterhielt das Wiener Trio den gut besuchten Kramladen hervorragend. Ihr leichter, verspielter Sound rund um die Stimme von Frontfrau Sabeth wurde von treibenden Drumbeats sowie modernen Synth- und Gitarrensounds unterstützt.
Leider konnte Sladek auf Grund eines technischen Gebrechens erst verspätet auf die Bühne, was der Stimmung aber nichts zur Sache tat. Schon nach den ersten Songs konnte man die musikalische Bandbreite der Band erahnen. Von soulig-jazzigen Stücken, bis elektronischen Balladen präsentierte die Band gekonnt ihr Repertoire und bekam zudem noch Unterstützung von Rapper Klumzy Tung. Die unverkennbare Stimme von Frontman David, gepaart mit erfrischenden Basslinien sowie Drumgrooves, luden so richtig zum Tanzen ein. Als sich dann Klumzy auch noch ins Publikum begab, war die Stimmung am Höhepunkt und so ging auch diese wunderbare Release Show zu Ende.



Sladek presented their debut album Daydreamin' on the 30th of April and celebrated that event duly at Kramladen in Vienna.
First, FLUUR opened the night. With a stage setting that reminded of a photo studio, because of all the reflectors and the added lights, the Viennese trio perfectly entertained the large audience at Kramladen. Their light, playful sound around the voice of front woman Sabeth was supported by impelling drumbeats, as well as by modern synth- and guitar-sounds.
Unfortunately, due to a technical defect, Sladek entered the stage a little late, which didn't change the great atmosphere. After the first few songs it was already clear what a wide musical range the band was about to present. They played souly, jazzy pieces, as well as electronic ballads - the repertoire of the band is enormous - and for their performance of the night, they even got some support of rapper Klumzy Tung. The distinctive voice of frontman David, paired with fresh bass lines and drum grooves, motivated the crowd to dance. When Klumzy went off stage and performed eyeball to eyeball with the audience, the mood was at its peak, and that's how the wonderful release show came to an end.









Links:





Ähnliche Beiträge:






(verfasst von Alex am 01.05.2019)

Gib hier deine Berwertung oder Kommentar ab




Noch kein Kommentar