Silent Bootskonzert#7, Die Strottern

Belichtungszeit: 1/1600s, Blende: f2, Brennweite: 14mm, ISO: 125
Kamera: Nikon D500, Objektiv: SIGMA 14 mm F1,8 DG HSM ART
Wie schon die Baulückenkonzerte besticht auch dieses Projekt von Oliver Hangl durch seine Originalität. Die Besonderheit bei den Baulückenkonzerten waren die Orte: Baulücken. Bei den Silent Bootskonzerten kommt zusätzlich zum Veranstaltungsort, nämlich der Donau, dazu, dass die Location aus Booten besteht, und die Besucher das Konzert über Funkkopfhörer verfolgen.

Passend zu der Alten Donau, einem der schönsten und gemütlichsten Plätzen Wiens, bespielten "Die Strottern" die schwimmende Bühne und unterhielten mit ihren zeitgemäßen Wienerliedern die Besucher des siebten Silent Bootskonzertes.



As well as the Baulückenkonzerte, Oliver Hangl's other project fascinate with their originality. The special aspect of the Baulückenkonzerte is their location: empty sites. Added to the particular place where the Silent Bootskonzerte are held, namely the river Danube, is the fact, that they take place on boats and that the audience is listening to the concert's music with headphones.

Appropriate for a concert at the Alte Donau, one of the most beautiful and comfortable places in Vienna, "Die Strottern" entertained the crowd on their swimming stage with their contemporary Wienerliedern and therefore they were the perfect act for the seventh boat concert.


Links:




Ähnliche Beiträge:







(verfasst von Alex am 07.07.2018)

Gib hier deine Berwertung oder Kommentar ab




Noch kein Kommentar