Kiefer Sutherland at Arena Wien

Belichtungszeit: 1/250s, Blende: f2.2, Brennweite: 14mm, ISO: 640
Kamera: Nikon D500, Objektiv: SIGMA 14 mm F1,8 DG HSM ART
Kiefer Sutherland kennt man wohl eher aus dem Fernsehen als von einer Konzertbühne. In zahlreichen Filmen und Serien wie 24, Die Jury oder Mirrors jagt er Verbrecher, macht aber auch auf der Bühne eine tolle Figur. So hängt er sich eine Gitarre um und performt als Frontman, als ob er nie etwas anderes gemacht hätte. Seine charakteristisch tiefe, verrauchte Stimme verleiht der Musik, welche sich am besten mit Americana beschreiben lässt, das gewisse Etwas. Mit seiner fantastischen Band spielte er ein Set, welches keine Wünsche für den Zuhörer offen ließ, und mit seiner Bühnenpräsenz ließ er auch keine Wünsche der Fotografen offen.

Als Support eröffnete Twinnie mit ihrem Gitarristen einen tollen Konzertabend. Mit Country-Klassikern wie "Country Roads", aber auch mit eigenen Songs wie "Daddy Issues", aber vorallem durch tonsicheren zweistimmigen Gesang und ihrer Stimme konnte die charmant-witzige Engländerin überzeugen.


Kiefer Sutherland might be better known on television, then on a stage. At numerous movies and series, like 24, The Jury or Mirrors he chasing the Bad, but he also cuts a good figure live on stage. He puts on a guitar and performs, as if he had never done anything else. His characteristically low, whiskey-smoked voice adds the certain something to the music, which can easiest be described by "Americana". With his fantastic band, he played a set that left nothing to desire for his audience, and with his stage presence he did the same for the photographers.

As his support, Twinnie and her guitarist opened the great concert evening. With country classics like "Country Roads", but also with some of her own songs like "Daddy Issues", but mainly with their accurate singing in two voices and her beautiful voice, the charmingly witty Englisch woman won over the waiting crowd.



Ähnliche Beiträge:






Links:







Before / After


After


Before

Belichtungszeit: 1/250s, Blende: f2.2, Brennweite: 14mm, ISO: 640



(verfasst von Alex am 06.10.2019)

Gib hier deine Berwertung oder Kommentar ab




Noch kein Kommentar