Walnussbrot und Chorizzoaufstrich

Essen
Zutaten

Walnussbrot

  • 150g Vollkornmehl
  • 150g Roggenmehl
  • 250g Mehl griffig
  • 150g Walnüsse
  • 2TL Salz
  • 1 Pkg Trockengerm (funktioniert natürlich auch mit frischem Germ)
  • 350ml warmes Wasser
Chorizzoaufstrich

  • 2 Pkg Frischkäse
  • 2 Pkg Crème fraîche
  • 1 Bund Schnittlauch
  • Saft einer Zitrone
  • 1 EL Dijon Senf
  • 150g Chorizo
  • Salz, Pfeffer

Für das Brot die Nüsse grob hacken und mit dem Mehl und Salz vermengen. Danach den Germ in warmen Wasser auflösen und zu dem Mehl geben. Zuerst mit einem Kochlöffel und dann mit den Händen zu einem Teig verarbeiten. Danach den Teig mit einen sauberen, feuchten Geschirrtuch abdecken und 10 Minuten ruhen lassen. Danach kneten und wieder ruhen lassen. Das ganze zwei bis drei mal wiederholen und dann 60 Minuten gehen lassen. Anschließend den Teig in eine eingefettete und bemehlte Form geben und nochmals 45 Minuten gehen lassen. Das Backrohr auf 200 Grad vorheizen und das Brot ca. 45 Minuten hellbraun backen.

Für den Aufstrich den Schnittlauch und Chorizo schneiden. Die Hälfte der Wurst kurz anbraten und anschließend alle Zutaten einfach vermischen. Zum Schluss nur noch mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Fertig!

Zu so einer Jause passt natürlich immer gut frisches Gemüse wie Tomaten, Gurken und Paprika.

Lasst es euch schmecken!

(verfasst von Alex am 26.10.2015)

Gib hier deine Berwertung oder Kommentar ab




Noch kein Kommentar