Eskimo Callboy, Attila, The Browning at WUK

Belichtungszeit: 1/640s, Blende: f2.5, Brennweite: 14mm, ISO: 800
Kamera: Nikon D500, Objektiv: SIGMA 14 mm F1,8 DG HSM ART
Deathcore / Metalcore / Trancecore

Bei all diesen Genre und Musikstilbezeichnungen kann man schon einmal durcheinander kommen. Wenn auch Schubladendenken für die heutige Zeit möglicherweise veraltet ist, wollte ich trotzdem wissen wo sich hier die Unterschiede ausmachen lassen.

Deswegen war ich bei The Browning, Atilla und Eskimo Callboy im WUK dabei. Im ersten Moment fühlte ich mich irgendwie eigenartig, da ich im hinteren Bereich der Halle zu den jüngeren, und im vorderen Bereich zu den älteren Konzertbesuchern zählte. Nichtsdestotrotz, auch wenn mich die elektronischen Elemente nicht wirklich überzeugen konnten, konnte ich den härteren Passagen mit den schweren Gitarrenriffs und dem schreienden, gröhlenden Gesang etwas abgewinnen. Zudem war das Konzert durch die starken Lichteffekte und durch die attraktive Bühnenpräsenz der Bands interessant zum Fotografieren.

Für mich sind die Unterschiede zwischen den Richtungen nur schwer zu erkennen. Der guten Stimmung tat mein Genredurcheinander nichts zur Sache und eine gut besuchte WUK Halle fand gefallen an Eskimo Callboy und Co.



With all these genre and music style names you can get confused sometimes. Although stereotyped thinking is kinda outdated, I still wanted to know where the specific differences between this genres are.

Therefore I went to The Browning, Attila and Eskimo Callboy at WUK. For a moment I felt strange because in the rear of the hall I was one of the youngest, and in the front one of the oldest concert visitors. Anyway, although the electronic elements couldn't convince me, I liked the parts filled with hard guitar riffs and the growling and screaming voices. Furthermore, the show was exciting to photograph, due to an effective light and stageshow.

For me the differences were hard to find. Nevertheless, my genre confusion didn't harm the great atmosphere at the shows of Eskimo Callboy and the support bands at the well attended WUK Halle.




Links:





Ähnliche Beiträge:




(verfasst von Alex am 08.11.2018)

Gib hier deine Berwertung oder Kommentar ab




Noch kein Kommentar