The Jupiter Effect & Traumwerk at Kramladen

Belichtungszeit: 1/100s, Blende: f1.8, Brennweite: 14mm, ISO: 4000
Kamera: Nikon D7000, Objektiv: NIKKOR AF-S 70-200mm 1:4G ED VR
Progressives Traumwerk

Zum Debutkonzert von The Jupiter Effect gab das Quartet ihre ersten Songs im Kramladen zum Besten. Energievoller Rock, auf den Punkt gebrachte Effekte, druckvoller Sound und ein charismatischer Frontman lassen, nach einem leider kurzen aber deswegen nicht weniger tollen Programm, auf mehr hoffen.
Nach einer Zugabe betraten Traumwerk die Bühne. Ihre Lieder mit durchaus psychedelischen Zügen und eingängigen Gitarren Parts, werden vor allem durch die zwei düsteren Stimmen geprägt. Mit ihren tiefgründigen, deutschen Texten und ihrer ganz eigenen Art, diese in ihre Musik einzubetten, entführen Traumwerk das Publikum in eine Traumwelt.



At The Jupiter Effect's debut concert, the quartet greatly performed their first songs at Kramladen. Energetic rock, fantastic effects, punchy sounds and a charismatic frontman lets us hope for more to come, even if the show was short but nonetheless very entertaining.
After an encore, Traumwerk entered the stage. Their songs, with quite psychedelic features and catchy guitar parts, are mostly characterized by two gloomy singing voices. With deep, german lyrics and their very own way to integrate them into their music, they take the audience on a trip through a dreamy world.



Before/After

Belichtungszeit: 1/100s, Blende: f1.8, Brennweite: 14mm, ISO: 4000
Kamera: Nikon D7000, Objektiv: Sigma 14 mm F1,4 DG HSM ART


After


Before


Links:




Ähnliche Beiträge:





(verfasst von Alex am 27.03.2018)

Gib hier deine Berwertung oder Kommentar ab




Noch kein Kommentar