30.01.2020

Punk's Not Dead Vol1 with Chaos Junkies, DirtyWink, Rebell Bagatell

gepostet von Alex, in Konzerte

Punk's Not Dead Vol1 with Chaos Junkies, DirtyWink, Rebell Bagatell

Am Mittwochabend fand im Kramladen die erste Ausgabe von "PUNK'S NOT DEAD" statt. Mit zwei Bands aus Österreich und Gästen aus Italien gabs einen dicht gepackten Timetable und mächtig was auf die Ohren! Man darf gespannt sein wie sich diese Konzertreihe weiterentwickelt.

On Wednesday night the first "PUNK'S NOT DEAD" took place at Kramladen. With two bands from Austria and guests from Italy the loaded timetable offered something special! Expectations are high for this exciting concert series.


  • Beitragsbild
  • DirtyWink
    Die 2009 gegründete Band DirtyWink aus Wien verspricht Pop Punk zum Abfeiern. Mit neuem Drummer rockten sie den Kramladen trotz Umbesetzung. Die zahlreichen Einflüsse durch Pop-Punk und Punk-Rock Bands, wie sie selber sagen, kann man in ihrem breit gefächerten Repertoir wieder erkennen.

    The Viennese band DirtyWink, which was founded in 2009, promises pop punk to party to. Even though a reorganization took place in their line-up, they rocked the Kramladen with their new drummer. Their numerous impacts from pop punk as well as punk rock bands, like say themselves, is noticeable in their large repertoire.


  • Chaos Junkies
    Mit Chaos Junkies hatte ich zum ersten mal eine Band mit einem Sänger im Rollstuhl vor der Kamera. Was vielleicht auf den ersten Blick ungewohnt wirkt, verspricht auf den zweiten pure Freiheit und das Gefühl, dass man alles schaffen kann. So bewegt sich auch ihre Musik frei über die ganze Bandbreite des Punks.

    With Chaos Junkies, it was my first time to photograph a band with a singer in a wheelchair. It might seem unfamiliar at first sight, but at the second it promises pure freedom and the feeling of being able to achieve anything. That's also connected to the range of their music, which includes every facet of the wide spectrum of the punk genre.

  • Beitragsbild

  • Beitragsbild
  • Rebell Bagatell
    Mit Rebell Bagatell gab es zum Abschluss von "PUNK'S NOT DEAD VOL1" noch Skatepunk vom Feinsten. Die Wiener Band, welche schon als Vorband bei Konzerten von Bands wie MONTREAL gespielt hat, brachte mit ihrer fröhlich stimmenden Musik und ihren "lebensbejahenden" Texte nochmal richtig Stimmung ins Publikum und animierten zum Mittanzen. Vor allem Frontman Leon , der fast das gesamte Konzert aus dem Publikum aus sang, aber auch seine Backline machten eine sehenswerte Show.

    For the closing of "PUNK'S NOT DEAD VOL1" Rebell Bagatell brought along some fine Skatepunk. The Viennese band, that had already been playing as an opening act at concerts of bands like MONTREAL, heated up the crowd as well as animated them to dance with their friendly tuned music and positive lyrics. Especially frontman Leon, who joined the audience for most of the concert, but also his backline put on a show worth seeing.



Before / After


After


Before

Belichtungszeit: 1/250s, Blende: f2, Brennweite: 14mm, ISO: 1000







(verfasst von Alex am 30.01.2020)


Gib hier deine Berwertung oder Kommentar ab
Noch kein Kommentar